Referenzprojekte

Baetsen Containers hat bereits für eine große Anzahl interessante Auftraggeber tätig sein dürfen. Im Nachfolgenden einige Beispiele von Projekten, die wir ausführen durften.

 

Abfallmanagement Vencocampus

Bei der Umsetzung des Bauprojekts von Vencocampus in Eersel wurde Baetsen Containers eingeschaltet, um die Abfallströme zu koordinieren. Eine große Vielfalt an Abfallströmen (Bau- und Abbruchabfall, Holz, Schutt, Papier, Isolierfolie usw.) wird getrennt eingesammelt mittels Rollcontainer und Portalcontainer (2,5 m3 bis einschl. 10 m3).

Um dieses umfangreiche und komplexe Projekt gut ausführen zu können, haben wir einen Vollzeit-Bauführer für die Abfallströme bei diesem Bauprojekt eingesetzt. Dadurch ist der Auftragnehmer im Bereich Abfallmanagement vollständig entlastet. Baetsen Containers kann so bis ins Detail Maßarbeit liefern und ohne Verzögerung auf die Wünsche des Auftraggebers eingehen.

 

Verschiedene Dienste Recycelspezialist Brabant

Für einen großen Recycelspezialist im Südosten von Brabant gewährleistet Baetsen Containers ein vielfältiges Dienstleistungspaket in einem langfristigen Projekt.

Baetsen setzt für diesen Auftraggeber standardmäßig zwei Rangierwagen einschließlich Fahrer ein, die täglich von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr (im Schichtdienst) logistische Dienste im Bereich interner Transport ausführen. Hierbei werden neben Personal und Lastkraftwagen auch Container von Baetsen eingesetzt. Es handelt sich hierbei hauptsächlich um Rollcontainer und 45 m3-Container.

Auch einen Teil des externen Transports wird für diesen Auftraggeber von Baetsen durchgeführt. Die verschiedenen Ströme aus dem Recycel-Verfahren werden von uns zu unterschiedlichsten Parteien über die gesamte Niederlande verteilt entsorgt. Darüber hinaus wird ein Teil der Restströme von uns weiterverarbeitet.