Referenzprojekte

Baetsen Transport für Biowanze

Für Biowanze, ein Hersteller von Bioethanol im Südosten Belgiens, hat Baetsen Transport zwei Lagertanks mit einem Durchmesser von 4,90 Meter vom Antwerpener Hafen aus befördert. Aufgrund der Gesamttransporthöhe von 5,25 Metern war eine ausführliche Streckenerkundung erforderlich, um den Transport anschließend problemlos überall hindurch zu bekommen.

 

Baetsen Transport, Antwerpen – Merksplas

Von Baetsen International Transport wurde innerhalb von Belgien ein Transport eines 143 Tonnen schweren Motors zur Energieerzeugung aus einer Gärungsanlage durchgeführt. Da die Transportabmessungen 24,50 x 3,50 x 5,25 Meter betrugen und das Gewicht 195 Tonnen, war natürlich eine entsprechende Vorbereitung erforderlich.

 

Baetsen Kranverleih sorgte für die erforderliche provisorische Fahrbahndecke und das Abladen und Absetzen des Motors auf seinem Fundament. Darüber hinaus haben noch an die 40 Transporte mit Zubehörteilen stattgefunden, wobei Baetsen Kranverleih sich wiederum ums Löschen und Absetzen gekümmert hat. Insgesamt ein schöner Auftrag, bei dem die Synergieleistung zwischen den verschiedenen Baetsen-Abteilungen sich wieder einmal bewährt hat!